DIVAX-GA – Deutscher Geldanlage-Index 2021

— Nachhaltigkeitsambitionen bleiben bei konkreten Anlageentscheidungen meist außen vor
— Mehr als die Hälfte der Bürger kann sich vorgezogenen Renteneintritt vorstellen

Ergebnisse des Deutschen Geldanlage-Index vom Sommer 2021

Die „Corona-Delle“ des DIVAX-GA der Wintererhebung 2020/21 wird in der aktuellen Sommererhebung wieder aufgefangen. Treiber ist vor allem die weiter steigende positive Einschätzung aktienbasierter Anlageformen. Sie gewinnen auch als inflationsrobuste Anlageformen weiter an Attraktivität.

Ergebnisse der Sonderbefragungen

  • Inflationserwartungen der Bürger
  • Vorgezogener Renteneintritt
  • Nachhaltigkeit als Anlagekriterium
newsletter

Newsletter des DIVA Instituts

Wie stehen die Deutschen zur aktienbasierten Geldanlage und zur selbstbestimmten Altersvorsorge? Mit dem „Deutschen Geldanlage-Index“ sowie dem „Deutschen Altersvorsorge-Index“ ermittelt das DIVA zu beiden Themen jeweils halbjährlich das vorherrschende Sentiment. Darüber hinaus veröffentlicht das DIVA regelmäßig weitere Studien, die zu den Themen aktueller politischer Debatten eine empirische Grundlage schaffen.

Durch die Anmeldung stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung von Revue zu.